Impressum

Copyright © 2016
by Christoph Gerlach


Biographie

1967

Geboren in Hannover

1986

Kurz vor den Sommerferien begann ich ernsthaft, Go zu spielen. Wie bin ich zum Go gekommen?

1987

Abitur an der Sophienschule Hannover

1991

Deutscher Go-Meister (Austragungsort war Berlin)

1993

Neunter Platz auf der "World Amateur Go-Championship" in Fukuoka/JP als Vertreter Deutschlands

1994

Abschluss des Informatik-Studiums an der Uni Hildesheim

1995

Vierter Platz/zweitbester Europäer bei der Go-Europameisterschaft in Tuchola/PL

1996

Teilnahme an der Paar-Go-Weltmeisterschaft mit Britta Trepczik in Tokyo/Japan

1997

Deutscher Meister im Paar-Go mit Britta Trepczik

Europäischer Meister im Paar-Go zusammen mit Britta Trepczik in Amsterdam/NL

1998

Fünfter Platz bei der Go-Europameisterschaft in Mamaia/ROM

1998

Deutscher Go-Meister

1999

Europäischer Go-Meister im Paar-Go zusammen mit Britta Trepczik in Cannes/F

Teilnahme an der "World Amateur Go-Championship" (also der Go-Weltmeisterschaft für Amateure) in Oita/Japan als Vertreter Deutschlands

2001

Dritter Platz/zweitbester Europäer bei der Go-Europameisterschaft in Dublin/IRE

Teilnahme an der Paar-Go-Weltmeisterschaft mit Britta Trepczik in Tokyo/Japan

2002

Deutscher Meister im Paar-Go zusammen mit Zhao Pei (Herne)

2002

Sechster Platz bei der Go-Europameisterschaft in Zagreb/HR

2002

Deutscher Meister im Blitz-Go (Hamburg-Harburg)

2003

Deutscher Meister im Paar-Go zusammen mit Zhao Pei (Frankfurt)

2003

Deutscher Meister im Blitz-Go (Jena)

2004

Deutscher Meister im Paar-Go zusammen mit Zhao Pei (Leipzig)

Siehe Foto (von Joachim Beggerow) rechts.

2005

Deutscher Meister im Paar-Go zusammen mit Zhao Pei (Bestwig)

Teilnahme an der Paar-Go-Weltmeisterschaft mit Zhao Pei in Tokyo/Japan

2005

Deutscher Meister im Blitz-Go (Hannover)

2006

Neunter Platz auf der "World Amateur Go-Championship" in "Huis ten Bosch" nahe Sasebo/Nagasaki/JP als Vertreter Deutschlands

2008

Deutscher Meister im Blitz-Go (2008-12-13, Hannover)

2009

Deutscher Go-Meister (2009-10-15 bis 2009-10-18, Frankfurt)

2010

Teilnahme an der "World Amateur Go-Championship" (also der Go-Weltmeisterschaft für Amateure) in China als Vertreter Deutschlands

Deutscher Meister im Blitz-Go (2010-11-06, Bochum)


[Unbedeutende Ergebnisse wie mein oft erreichter Elfter Platz bei einer Go-Europameisterschaft sind hier nicht aufgeführt.]